Pflücken Erlaubt! Wie geht es weiter in der Essbaren Stadt?

Veranstaltungsbeginn:
Mittwoch, 08.06.2016 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Saumarkt 4
07318 Saalfeld Grünes Eck

Petersilie, Schnittlauch, Kohl, Salat und die verschiedensten Früchte gedeihen nun schon seit einiger Zeit auf acht von vielen freiwilligen Helfern gemeinsam gepflegten Flächen mitten im Saalfelder Stadtgebiet.

Unter dem Motto "Essbare Stadt" haben sich beispielsweise in der Pfortenstrasse, im Dürerpark, hinter dem Stadtmuseum und an der Seniorenresidenz Knochstrasse Interessierte, Nachbarn, Hortkinder und Angestellte verbündet, um gemeinsam in vormals städtischen Brachflächen zu gärtnern und zu ernten.

Um den derzeitigen Stand des Projektes Essbares Saalfeld zu besprechen und zu planen was noch alles in Saalfeld entstehen könnte, sind alle Interessierten und Neugierigen am Mittwoch, den 8. Juni 2016 um 17:00 Uhr ins Grüne Eck (Saumarkt 4) in Saalfeld eingeladen.

08.06.2016 | Autor SBeier
bild

Landratsamt-Azubis auf Seminarfahrt

bild

BUKG HALLOWEEN 2017

bild

STORMY SATURDAY